Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Ebersbach - Betrunken auf der B 10 unterwegs

Ulm (ots) - Am Dienstagmittag gegen 16.20 Uhr wurde von einem Autofahrer ein in Schlangenlinien fahrenden Audi gemeldet, der auf der B 10 in Richtung Göppingen unterwegs war und diese an der Anschlussstelle Ebersbach-Ost verlassen hatte. Auf Höhe der B 297 konnte er von der Polizei angehalten und kontrolliert werden. Trotz eines frischen Kaugummis, den der 52-jährige Autofahrer zu sich genommen hatte, roch er nach Alkohol. Ein Test ergab, dass der 52-Jährige deutlich über dem Promillehöchstwert lag. Nach der Blutprobe wurde sein Führerschein einbehalten.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 2230162

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: