Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Heidenheim - LKW überrrollt Radlerin / 44-Jährige erleidet schwere Verletzungen

Ulm (ots) - Am Donnerstag gegen 15:50 Uhr kam es in der Brenzstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 61-Jähriger LKW-Fahrer wollte von der Brenzstraße in die Grabenstraße abbiegen. Dabei übersah er eine Radlerin, die direkt neben ihm fuhr. Beim Abbiegen überrollt der LKW das Fahrrad und die Radlerin. Die Frau erleidet schwere, aber nicht lebensgefährliche, Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die Frau ins Krankenhaus. Die Ermittlungen führt das Verkehrskommissariat Laupheim, Telefon 07392/96300.

Judith Wolf, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,+++++++++++++++ 1772232

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: