Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Gerstetten - Einbruch in Schule
Ein Unbekannter stieg in der Nacht zum Montag in eine Schule in Gerstetten ein.

Ulm (ots) - Über eine Fluchttreppe gelangte der Einbrecher in das Obergeschoss der Schule in der Forststraße. Dort hebelte er ein Fenster auf. Er durchsuchte mehrere Räume. Scheinbar fand der Unbekannte nicht, wonach er suchte. Denn ohne Beute flüchtete er. Dafür hinterließ er rund 1.000 Euro Schaden. Die Ermittler sicherten vor Ort Spuren. Auch mit diesen möchte die Polizei in Gerstetten (Tel. 07323/920065) den Dieb nun finden.

Tipps, wie Sie sich gegen Einbrüche schützen können, erhalten Sie bei den Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen sowie unter www.k-einbruch.de.

++++1744610

Annika Müller, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731/188-1100
E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: