Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Doppelt links
Nicht auf den Verkehr geachtet hat eine Opelfahrerin am Montag in Laupheim.

Ulm (ots) - Gegen 8 Uhr wartete eine 35-Jährige an der roten Ampel in der Ulmer Straße. Bei Grün wechselte die Opelfahrerin an der Einmündung Ehinger Straße auf die linke Spur. Dabei achtete sie nicht auf den Verkehr. Sie stieß mit einem anderen Opel zusammen, der schon auf dieser Spur neben ihr fuhr. Der Astra des 30-Jährigen wurde dabei auf die Gegenfahrbahn geschleudert und prallte gegen ein Taxi. Der Skoda wartete an der roten Ampel in der Ulmer Straße. Der 36-jährige Fahrzeuglenker war in Richtung Achstetten unterwegs. Bei dem Unfall trug er leichte Verletzungen davon. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppunternehmen barg es. Den Sachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf ungefähr 21.000 Euro.

++++1697601

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: