Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Vom Lkw gerammt
Mit leichten Verletzungen überstand eine Frau am Dienstag einen Unfall mit einem Lkw.

Ulm (ots) - Mit dem Sattelzug war gegen 7 Uhr ein 34-Jähriger unterwegs. Von der Mörikestraße wollte er in eine Zufahrt einbiegen. Beim Abbiegen streifte er mit dem Auflieger einen Mercedes. Der parkte am Straßenrand. Im Auto saß die 62-Jährige. Die erschrak erst recht, als der Lkw rangierte und rückwärts gegen den Mercedes fuhr. Er schob den Wagen gut einen Meter nach hinten in die Pflanzen. In diesem Schrecken verließ die Frau fluchtartig den Mercedes. Durch den Zusammenstoß hatte sie leichte Verletzungen erlitten. Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Lkw-Fahrer. Ihn erwartet eine Strafanzeige. Die Ermittler schätzen den Sachschaden an den Fahrzeugen auf etwa 3.000 Euro.

++++++++++ 1656091

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: