Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Herbrechtingen - Pedelec-Fahrer stürzt/ Im Krankenhaus endete am Dienstag die Fahrt für einen 81-Jährigen in Bolheim.

Ulm (ots) - Der Mann war gegen 18.45 Uhr in der Herbrechtinger Straße unterwegs. Auf seiner Fahrt stieß er gegen den Bordstein und stürzte. Dabei verletzte sich der 81-Jährige schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Warum der Mann gegen den Randstein fuhr, weiß die Polizei noch nicht. Deshalb hat sie viele Spuren gesichert. Damit wollen die Ermittler die Unfallursache klären.

Fahrradfahrer erleiden bei Unfällen häufig auch Kopfverletzungen. Mit Fahrradhelm lassen sich Schädelverletzungen vermeiden oder zumindest mildern. Mit der Aktion "Schütze Dein Bestes!" wirbt die Polizei mit ihren Sicherheitspartnern dafür, beim Radfahren einen Helm zu tragen.

++++1661203

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: