Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Polizei sucht braunes Auto
Nicht gewartet hat der Verursacher eines Verkehrsunfalls am Montag in Heidenheim.

Ulm (ots) - Wie die Polizei mitteilt, rammte der Fahrer eines unbekannten Wagens zwischen 18.30 Uhr und 21.45 Uhr einen Renault. Der stand auf einem Parkplatz in der Nattheimer Straße. Trotz eines Schadens von mehreren Hundert Euro fuhr der Verursacher einfach weiter. Die Polizei fand bei der Spurensicherung am Renault braunen Lack. Der dürften vom Auto des Verursachers stammen. Deshalb konzentriert sich die Fahndung des Polizeireviers Heidenheim (Tel. 07321/3220) insbesondere auf so lackierte Fahrzeuge.

++++++++++ 1653865

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: