Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Asselfingen - Einbrecher schauen fern
Einen Bildschirm haben Diebe am Wochenende aus einem Asselfinger Vereinsheim gestohlen.

Ulm (ots) - In der Nacht zum Montag wollten die Unbekannten zunächst die Tür zum Vereinsheim im Bühlweg aufhebeln. Die aber war zu stabil. Also schlugen die Täter ein Fenster ein und kletterten ins Haus. Sie durchsuchten die Räume nach Geld. Davon fanden sie nichts. Schließlich stahlen die Diebe einen Fernseher. Den Flachbildschirm schafften die Einbrecher nach draußen und flüchteten. Zurück blieb ein Sachschaden von rund 2.500 Euro. Der Polizeiposten Langenau (Tel. 07345/92900) ermittelt nun und sucht die Einbrecher.

Hinweis der Polizei: Wie man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen (Für Asselfingen und Umgebung: Tel. 0731/188-1444). Interessierte können sich am 11. Ulmer Sicherheitstag auch auf dem Ulmer Münsterplatz informieren. Dort finden sich neben vielen weiteren Informationen zur Sicherheit auch Polizeibeamte im Informationsfahrzeug des Landeskriminalamts. Also vormerken: 18. September, 11 bis 17 Uhr, auf dem Ulmer Münsterplatz. Verbinden Sie den Informationstag doch einfach mit einem schönen Ausflug in die Münsterstadt in Ihrer Nähe.

++++++++++ 1650285

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: