Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geisligen - Autofahrer erfasst Radfahrer/ Weil er die rote Ampel nicht beachtet hat, verletzte sich ein 17-Jähriger leicht.

Ulm (ots) - Der Radfahrer überquerte gegen 20.45 Uhr die Gartenstraße im Bereich des Kauflands. Dass seine Ampel rot zeigte, hatte er nicht beachtet. In der Gartenstraße war ein BMW-Fahrer in Richtung Stadtmitte unterwegs. Er hatte grün. Er sah den Radler, konnte aber nicht mehr rechtzeitig bremsen. Beide Fahrzeuge prallten zusammen. Glücklicherweise trug der Teenager nur leichte Verletzungen davon. Am Auto des 82-Jährigen entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 500 Euro.

++++1577551

Claudia Kappeler, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: