Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Schock nach dem Urlaub
Aufgebrochen fand eine Langenauer Familie ihre Wohnung vor, als sie jetzt aus dem Urlaub zurückkam.

Ulm (ots) - Seit Anfang August war die Familie weg. Am Mittwoch kehrte sie in ihr Haus in der Kuftenstraße zurück. Schnell stellten die Bewohner fest, dass Fremde da waren. Durch eine Terrassentür gelangten die Einbrecher wohl ins Haus. Darin brachen sie weitere Türen auf. Die Unbekannten durchsuchten die Räume und erbeuteten die Scheckkarten der Familie. Damit ergriffen die Diebe die Flucht. Sie sucht jetzt der Polizeiposten Langenau (Tel. 07345/92900), der wegen des Einbruchs ermittelt. Dazu sicherten Kriminaltechniker die Spuren. Die Ermittler hoffen auch auf Hinweise möglicher Zeugen.

Vorbeugung: Laut Polizei scheitert fast die Hälfte der Einbrüche. Wie man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Langenau und Umgebung ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++++++++ 1574555

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: