Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Bei Rot auf den Überweg
Unachtsam hat eine Autofahrerin am Montag in Ulm eine Frau verletzt.

Ulm (ots) - Mit ihrem VW fuhr eine 29-Jährige kurz vor 12 Uhr durch die Zinglerstraße. Nahe der Bayerstraße passte die Frau nicht auf. Sie übersah eine Ampel, die Rot zeigte. In diesem Moment fuhr eine Radlerin in der Furt über die Straße. Das Auto stieß das Fahrrad um. Die 19-Jährige stürzte vom Fahrrad. Sie erlitt leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die Verletzte in eine Ulmer Klinik. Das Polizeirevier Ulm-West (Tel. 0731/1880) ermittelt jetzt gegen die Autofahrerin. Die erwartet eine Strafanzeige.

++++++++++ 1558395

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: