Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Schelklingen - An der Haustür bestohlen
Weniger nett als zunächst vermutet waren zwei Pärchen am Mittwoch in Schelklingen.

Ulm (ots) - Die Unbekannten standen gegen 13.30 Uhr vor der Tür eines Hauses in der Blaubeurer Straße. Überschwänglich begrüßten sie die Rentnerin, als sie öffnete. Sie reichten ihr Schmuck, der sich später als wertlos herausstellte. Dafür gelang es dem Quartett, den echten und wertvollen Schmuck der Bewohnerin vom Handgelenk zu stehlen. Noch ehe die sich wehren konnte, setzten sich die Unbekannten in ihr Auto und fuhren weg. Sie flüchteten in Richtung Stadtmitte.

Gegenüber der Polizei beschrieb die Bestohlene die Täter mit dunklem Teint als mutmaßliche Südosteuropäer. Ein Pärchen ist 40 bis 45 Jahre alt. Der Mann ist kräftig und trägt einen Vollbart. Bei der Frau fielen die pockennarbigen Wangen auf. Der andere Mann ist 25 bis 30 Jahre alt, schlanker und trägt ebenfalls einen Vollbart. Die etwa 25 Jahre alte Frau als Vierte im Bunde ist ebenfalls schlanker und hat narbige Wangen. Eine Suche der Polizei nach den Tätern und ihrem blauen Auto blieb bislang ohne Erfolg.

Der Polizeiposten Schelklingen (Tel. 07394/933880) ermittelt jetzt wegen des Diebstahls. Die Ermittler empfehlen:

   - Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung. Sehen Sie sich Besucher
     vor dem Öffnen der Tür an (Türspion, Blick aus dem Fenster), 
     benutzen Sie die Türsprechanlage.
   - Öffnen Sie die Tür immer nur mit vorgelegter Sperre oder Kette.
   - Ziehen Sie bei unbekannten Besuchern Nachbarn hinzu oder 
     bestellen Sie die Besucher zu späteren Termin, wenn eine 
     Vertrauensperson anwesend ist.
   - Wehren Sie sich gegen zudringliche Besucher notfalls auch 
     energisch, etwa durch laute Sprache oder Hilferufe. 

Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

++++++++++ 1529643

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: