Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Dreiste Einbrecher
Unbekannte stahlen am Wochenende Badezimmer- und Küchenteile in Heidenheim.

Ulm (ots) - Einem Zeugen fielen in der Nacht zum Sonntag zwischen 1 und 2 Uhr drei Männer auf. Diese luden aus einem Gebäude in der Talstraße Gegenstände in einen dunklen Wagen. Der Zeuge ging davon aus, dass die Unbekannten dazu berechtigt waren. Erst am Montag wurde bemerkt, dass es sich um einen Einbruch handelte. Die Einbrecher hatten eine Kellertüre aufgebrochen. Spülbecken, Waschtisch, Werkzeug und andere Gegenstände nahmen sie an sich. Laut dem Zeugen sind die Täter etwa 20 bis 25 Jahre alt. Ihr Aussehen wirkte südeuropäisch. Die Polizei in Heidenheim (Tel.07321/3220) hat nun die Ermittlungen wegen des Einbruchs aufgenommen.

++++1514732

Annika Müller, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731/188-1100
E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: