Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Süßen
Einbrecher in Vereinsheim - Ein gekipptes Fenster nutzte ein Unbekannter in der Nacht zum Montag in Süßen.

Ulm (ots) - Der Einbruch war zwischen 21.30 Uhr und 7 Uhr. Ein Unbekannter machte sich ein gekipptes Fenster zu Nutze. Er öffnete es und stieg ein. Dann brach er eine Türe in dem Gebäude auf. Dadurch gelangte der Täter in einen weiteren Raum. Er nahm ein Sparschwein an sich und flüchtete. Die Ermittler der Polizei sicherten am Tatort umfangreiche Spuren. Auch mit diesen möchte der Polizeiposten in Süßen (Tel. 07162/939343) den Dieb nun finden.

Hinweis der Polizei: Gekippte Fenster sind für Einbrecher wie offene Fenster. Sie lassen sich im Handumdrehen öffnen. Darauf weisen die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen hin. Tipps rund um das Thema Einbruchschutz erhalten Sie auch im Internet auf der Seite www.k-einbruch.de .

++++1511929

Annika Müller, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731/188-1100
E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: