Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen - Verletzt im Graben
Bei einem Unfall bei Laichingen hat am Donnerstag ein Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitten.

Ulm (ots) - Kurz nach 19 Uhr fuhr der 37-Jährige von Laichingen in Richtung Heroldstatt. In einer Kurve kam seinen Yamaha von der Fahrbahn ab. Der 37-Jährige fuhr noch ein ganzes Stück durch die Wiese. Dann prallte er gegen eine Dole. Der Mann stürzte und blieb schwer verletzt liegen. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Sein Motorrad musste abgeschleppt werden. Wie die Polizei mitteilt, entstand an der Yamaha Sachschaden von rund 3.000 Euro.

++++++++++ 1492772

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: