Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Achstetten - Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Ulm (ots) - Ein 78-Jähriger befuhr am Sonntag, gegen 16.15 Uhr, die L 265 von Laupheim kommend in Richtung Achstetten. An der Einmündung L 265/Laupheimer Straße wollte er mit seinem Mercedes nach links in die Laupheimer Straße abbiegen. Dabei übersah er den Gegenverkehr. Bei dem Frontalzusammenstoß mit einem BMW wurden der Mercedesfahrer, seine 78-jährige Beifahrerin und der 19-jährige BMW-Fahrer schwer verletzt. Die Beifahrerin in dem Mercedes musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde nach einer ersten Versorgung durch einen Notarzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die beiden Autofahrer wurden mit Rettungswagen in Kliniken eingeliefert. Die L 265 war zur Unfallaufnahme bis gegen 18.10 Uhr gesperrt. Der Sachschaden wird laut Polizeibericht auf ca. 35.000,- Euro geschätzt.

+++++++1462265

Polizeiführer vom Dienst /HÄU, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: