Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Geld und Getränke weg
Einbrecher waren in der Nacht zum Montag in einem Biberacher Lokal.

Ulm (ots) - Erst wollten die Täter wohl die Eingangstür aufhebeln. Doch die war zu stabil. Eine andere Tür gab nach und die Unbekannten gelangten ins Haus in der Hubertus-Liebrecht-Straße. In der Kasse des Lokals fanden die Einbrecher Geld. Aus einem Kühlschrank nahmen sie auch Getränke mit. Mit dieser Beute flüchteten die Unbekannten wieder. Sie ließen einen Schaden von etwa 2.000 Euro zurück. Der übersteigt den Wert der Beute um ein Vielfaches.

Das Polizeirevier Biberach (Tel. 07351/4470) ermittelt jetzt wegen des Einbruchs, Spezialisten sicherten die Spuren der Tat. Die Ermittler warnen davor, über Nacht oder freie Tage in Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen.

Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

++++++++++ 1419325

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: