Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Uttenweiler - Pferd an Brust verletzt / Der Tierarzt musste am Wochenende in Uttenweiler einem Pferd zu Hilfe eilen.

Ulm (ots) - Das Tier ist in einem Stall in Ahlen untergestellt, zusammen mit weiteren Pferden. Am frühen Sonntag bemerkte der Stallbesitzer, dass das Tier verletzt ist. Er verständigte sofort den Tierarzt. Der attestierte, dass die Verletzung an der Brust des Tieres von einem Messer stammen könnte. Mit mehreren Stichen musste der Arzt die Wunde versorgen. Die anderen Tieren waren nicht verletzt.

Die Polizei ermittelt jetzt, ob jemand dem 22-jährigen Wallach die Verletzungen beigebracht hat. Dazu hoffen die Ermittler auch auf Zeugenhinweise. Wer in der Nacht zum Sonntag in der Unteren Ortsstraße in Ahlen verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen, verdächtige Geräusche gehört hat oder sonst Hinweise geben kann, den bittet die Polizei, sich unter der Telefon-Nr. 07351/4470 zu melden.

++++++++++ 1414993

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: