Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Auf Überweg angefahren
Nach einem Unfall in Ulm musste am Mittwoch ein Bub ins Krankenhaus.

Ulm (ots) - Wie die Polizei mitteilt, wollte der Zwölfjährige im Lochäckerweg die Straße überqueren. Auf dem Überweg erfasste ihn ein Citroen. Der Bub wurde so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus musste. Dorthin brachte der Rettungsdienst den Jungen. Den 19-Jährigen Autofahrer erwartet jetzt eine Strafanzeige. Er war angesichts der eingeschränkten Sicht möglicherweise zu schnell unterwegs.

++++++++++ 1387348

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: