Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen/Brenz - Vandalen beschädigen Skoda / Vier Jugendliche sucht die Polizei nach einer Sachbeschädigung am Mittwoch in Giengen.

Ulm (ots) - Gegen 04:45 Uhr hörte ein Anwohner einen lauten Knall in der Heidenheimer Straße. Er schaute aus dem Fenster und sah vier Jugendliche wegrennen. Eine Mülltonne lag neben einem Skoda. Die Unbekannten hatten die Tonne offensichtlich gegen den Wagen geworfen. An diesem entstand etwa 1.000 Euro Schaden. Die Polizei in Giengen (Tel. 07322/96530) hat die Ermittlungen wegen der Sachbeschädigung aufgenommen und sucht die vier Jugendlichen.

++++1382791

Annika Müller / Wolfgang Jürgens, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731/188-1100
E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: