Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Hermaringen - Radler prallen im Gegenverkehr zusammen

Ulm (ots) - Zwei Radfahrer kamen sich gegen 15.30 Uhr, am Freitag, auf dem Wirtschaftsweg zwischen Hermaringen und Bergenweiler entgegen. Da sich beide Radler persönlich kennen, grüßten sie sich bei der Vorbeifahrt. Dabei schmolz der Seitenabstand zusammen und es kam zum seitlichen Zusammenstoß. Beide Velozipedisten stürzten. Hierbei wurde der 58-jährige Lenker leicht verletzt. Seine 51-jährige Kontrahentin hatte weniger Glück zu zog sich eine Fraktur im Schulterbereich zu. Sie musste in einer Klinik behandelt werden. Beide Radler trugen beim Unfall ihre Fahrradhelme. Ein Sachschaden an den Rädern entstand nicht. +++++++++++++++++++++++++++++++1350279;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: