Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Merklingen - Auf nasser Fahrbahn ins Schlingern gekommen

Ulm (ots) - Am Freitag, gegen 19.45 Uhr, ereignete sich auf der A 8 ein Verkehrsunfall bei dem 2 Personen leicht verletzt wurden. Ein 26-jähriger PKW-Lenker fuhr in Richtung Stuttgart. An einer Bausstellenverschwenkung kam der PKW ins Schlingern. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Es überschlug sich an der Böschung. Dabei wurden die 25-jährige Beifahrerin und der Lenker leicht verletzt. Die Autobahn war nur noch einspurig befahrbar. Dadurch bildete sich ein Stau von mehreren Kilometern Länge. Der Sachsachen wird auf ca. 30 000 Euro geschätzt. +++++++++++++++++++++++++++++++++++1351468;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: