Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Auto landet im Blumenbeet/ Rettungskräfte brachten eine Leichtverletzte nach einem Unfall am Donnerstag in Göppingen in eine Klinik

Ulm (ots) - Einen Toyota übersehen hatte ein 55-Jähriger gegen 14 Uhr in der Jahnstraße. Er kam mit seinem Audi aus der Siemensstraße und bog nach links ab. Dort fuhr eine 54-Jährige in Richtung Kreisverkehr. Ihre Vorfahrt beachtete der Audilenker nicht. Die Fahrzeuge stießen zusammen, wobei der Toyota in ein Blumenbeet geschleudert wurde. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 12.000 Euro. Die 54-jährige Toyotafahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

++++1341963

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: