Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Geld schnell weg
Günstig war die Gelegenheit für einen Dieb am Mittwoch in Ulm.

Ulm (ots) - Diese Gelegenheit erkannte der Unbekannte gegen 19.45 Uhr. In einem Geschäft in der Blaubeurer Straße schaute sich eine Kundin die Waren an. Ihren Geldbeutel legte sie kurz ab und unterhielt sich mit der Verkäuferin. Das kam dem Dieb gerade recht. Ehe sich's die 52-Jährige versah, war der Geldbeutel mit Ausweisen, Kreditkarten und Geld weg. Wer die Tat begangen hat, konnte die Bestohlene hinterher nicht sagen. Das Polizeirevier Ulm-West ermittelt dennoch, um mögliche Hinweise auf den Täter zu finden. Die Ermittler empfehlen, Wertsachen in den Innentaschen der Kleidung zu tragen und nicht aus den Augen zu lassen. Schon gar nicht auf den Auslagen oder im Einkaufswagen abzulegen. Denn Diebe nutzen jede Gelegenheit.

Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

++++++++++ 1328927

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: