Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Bad Schussenried- Roller übersehen/ Nicht mehr bremsen konnte eine Zweiradfahrerin am Dienstag in Bad Schussenried.

Ulm (ots) - Ein Mercedesfahrer war gegen 13 Uhr in der Zellerhofstraße unterwegs und wollte die Saulgauer Straße in Richtung Lessingstraße überqueren. Dort fuhr eine 18-Jährige in Richtung Ortsmitte. Der 26-Jährige beachtete die Vorfahrt der Rollerfahrerin nicht. Diese bremste ihr Zweirad und wollte einen Zusammenstoß vermeiden. Das gelang ihr nicht. Sie prallte gegen die Fahrertür des Pkw. Dabei verletzte sie sich leicht. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Die Honda war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf ungefähr 3.500 Euro.

++++1324056

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: