Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: POL-UL: (GP) Bad Boll - Ergänzung zu der heutigen Pressemitteilung: Unfallopfer erleidet lebensgefährliche Verletzungen -

Ulm (ots) - Der Fußgänger ist am Mittwochabend zwischen Bad Boll und Dürnau von einem Auto angefahren worden.

Um Berichtigung der Pressemitteilung vom 14.07.2016 - 11:22 Uhr wird gebeten.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1284504

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: