Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen - Unfall infolge Alkohol und Aquaplaning

Ulm (ots) - Am Mittwoch, gegen 19.45 Uhr, befuhr ein 29-jähriger PKW-Lenker die B 10 in Fahrtrichtung Ulm. Zwischen den Anschlussstellen Nasachtal und Uhingen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanken. Als Unfallursache wurde zunächst Aquaplaning angenommen. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch beim Fahrer festgestellt. Der Alkoholtest ergab einen Wert über 1 Promille. Der Sachschaden wird auf ca. 30 000 Euro geschätzt. Zusätzlich zum PKW entstand noch ein umfangreicher Schaden an den Schutzplanken. Die Feuerwehr wurde mit dem Abflexen der Blechteile beauftragt, weil diese in die Fahrbahn hineinragten. Beim Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. ++++++++++++++++++++++++++1283477;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: