Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Hermaringen - Fahrerin übersieht entgegenkommendes Auto - Bei einem Zusammenstoß wurde am Dienstag zwischen Giengen und Sontheim eine Autofahrerin verletzt.

Ulm (ots) - Um kurz nach 16 Uhr wollte eine 19-jährige Autofahrerin auf Höhe von Hermaringen die Bundesstraße in Richtung Allewind verlassen. Beim Linksabbiegen übersah sie ein entgegenkommendes Auto. Dessen 26-jährige Fahrerin zog sich beim Aufprall leichte Verletzungen zu, die 19-Jährige blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1274564

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: