Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Auto streift Kind
Nach der Verursacherin eines Unfalls in Riedlingen sucht seit Montag die Polizei.

Ulm (ots) - Montagabend erstatteten die Eltern der Elfjährigen Anzeige beim Polizeirevier Riedlingen. Wie das Kind schilderte, war sie gegen 12 Uhr mit ihrem Roller auf dem Heimweg von der Schule. Sie rollte auf der Pfauenstraße in Richtung Marktplatz, statt den Gehweg zu benutzen. Unterwegs überholte ein silberfarbenes Auto. Der Wagen streifte das Mädchen. Die Elfjährige verlor das Gleichgewicht und stürzte. Sie erlitt leichte Verletzungen. Die Fahrerin stieg aus und sprach mit dem Mädchen. Dann trennten sich die Beiden, ohne die Personalien auszutauschen. Zu Hause dann offenbarte sich das Kind den Eltern.

Die Polizei ermittelt jetzt und sucht die Autofahrerin. Das Mädchen beschrieb sie als eine etwa 60 bis 70 Jahre alte Frau. An den silberfarbenen Wagen waren Biberacher Kennzeichen (BC-) angebracht. Die Polizei bittet dazu um Hinweise von Zeugen: Wer den Verkehrsunfall beobachtet hat, die Fahrerin kennt oder Hinweise auf sie oder das Auto geben kann wird gebeten, sich beim Polizeirevier Riedlingen unter der Telefon-Nr. 07371/9380 zu melden.

++++++++++ 1266126

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: