Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Feuer nach technischem Defekt an einer Spülmaschine

Ulm (ots) - 30.000 Euro Schaden nach einem Küchenbrand in einem Haus in Krummwälden in der Bachstraße. Eine 83-jährige Hausfrau hatte gegen 08.00 Uhr bemerkt, dass die zwei Stunden zuvor eingeschaltete Spülmaschine im Bereich der Elektronik rauchte. Kurze Zeit später schlugen bereits Flammen aus dem Gerät. Die Feuerwehren von Eislingen und Krummwälden rückten mit vier Fahrzeugen und 22 Mann aus. Sie hatten das Feuer rasch gelöscht. Die Spülmaschine und Teile der Einbauküche wurden zerstört. Verletzt wurde niemand.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,1270359

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: