Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaustein - Wegen Insekt verbremst
Mit ihrem Roller ist am Montag bei Blaustein eine junge Frau gestürzt.

Ulm (ots) - Die 18-Jährige war gegen 7.20 Uhr auf der Wippinger Steige unterwegs. Während der Fahrt bergab bemerkte sie ein Insekt im Helm. Sie berichtete der Polizei später von einer Biene oder Ähnlichem. Deshalb hielt die junge Frau ihren Roller an. Dazu nutzte sie eine Bucht am Straßenrand. Die war aber geschottert. Auf dem Schotter bremste die Fahrerin zu stark. Der Roller rutschte und die 18-Jährige stürzte. Sie verletzte sich zum Glück nur leicht. Der Rettungsdienst brachte die junge Fahrerin zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Ihre Eltern kümmerten sich um den nur leicht beschädigten Roller.

++++++++++ 1264385

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: