Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Böhmenkirch - Gegenverkehr ausgewichen - Zeugen gesucht

Ulm (ots) - Ein 35-jähriger BMW-Lenker, der am Samstag gegen 22.55 Uhr von Treffelhausen zur Roggenmühle auf der Kreisstraße 1449 unterwegs war, musste einem entgegenkommenden silbergrauen Audi TT oder A4 ausweichen. Dabei prallte er gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Bei dem Aufprall wurde der 35-Jährige leicht verletzt. Der Schaden an seinem BMW, der abgeschleppt werden musste, beläuft sich auf 10.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den silbergrauen Audi TT oder A4 gegen können. Telefon 07331/93270.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,1254602

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: