Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Ins Gymnasium eingestiegen

Ulm (ots) - 1.000 Euro Schaden wurde am Wochenende am Gymnasium in der Talstraße verursacht. Vermutlich über einen Container gelangte der Täter auf die Dachterrasse und schlug dort zwei Fensterscheiben ein, um so in die Büros der Schule zu gelangen. Nach bisherigen Ermittlungen wurde nichts gestohlen.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,1261698

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: