Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Mittelbiberach - Leuchtrakete setzt Kornfeld in Brand - Ein Mann hat am Sonntagabend zwischen Mittelbiberach und Reute einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Ulm (ots) - Er schoss gegen 18.30 Uhr von seinem Grundstück aus eine Leuchtrakete ab. Das Geschoss landete in einem Getreidefeld und setzte eine Fläche von rund 700 Quadratmetern in Brand. Rund 30 Feuerwehrleute aus Mittelbiberach, Reute und Biberach waren im Einsatz und verhinderten größere Schäden. Die Polizei hat Ermittlungen gegen den 63-jährigen Verursacher eingeleitet.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1261069

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: