Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Rechberghausen - verdächtiger Pkw kontrolliert
Polizeistreife findet am Samstagabend bei Rechberghausen eine größere Menge Rauschgift.

Ulm (ots) - Kurz nach 22 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Pkw bei Rechberghausen auf, der auf einem Feldweg beim dortigen Kompostplatz herum fuhr. Im Verlauf der Kontrolle der Insassen rochen die Beamten deutlichen Marihuanageruch aus dem Fahrzeug heraus.

Eine genauere Inaugenscheinnahme des verdächtigen Pkw und seiner Insassen förderte fast 300 Gramm Marihuana zu Tage. Der 21-Jährige Fahrer selbst stand ebenfalls unter Drogeneinfluss.

Das Rauschgift wurde beschlagnahmt, dem 21-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern noch an.

++++++ Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (Uwe Häckel) - 1254517 email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: