Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Pkw-Lenkerin in Schlangenlinienfahrten unterwegs / 57-Jährige wird in Heidenheim zur Blutprobe gebeten.

Ulm (ots) - Zwei Verkehrsteilnehmer alarmierten in der Nacht von Samstag auf Sonntag über Notruf die Polizei. Ihnen war kurz nach 23 Uhr in der Osterholzstraße ein Pkw aufgefahren, der in deutlichen Schlangenlinien gefahren wurde. Kurze Zeit später sahen die Zeugen, wie die Fahrerin ausstieg und stark schwankend in Richtung ihrer Wohnung ging.

Die hinzugezogenen Polizeistreife stellte dann fest, dass die 57-Jährige deutlich angetrunken war. Sie wurde mit zum Polizeirevier genommen. Durch einen Bereitsschaftsrichter wurden sodann die Entnahme einer Blutprobe wie auch die Beschlagnahme des Führerschein angeordnet.

++++++ Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (Uwe Häckel) - 1254566 email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: