Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach/Schemmerhofen - Vorsicht Taschendiebe! - Beim Einkaufen erlebten zwei Kunden am Donnerstagvormittag böse Überraschungen.

Ulm (ots) - Diebe stahlen ihnen unbemerkt die Geldbörsen aus ihren Einkaufstaschen und -körben. Den beiden Frauen fiel dies erst an der Kasse auf. Neben Geld kamen Ausweise und Bankkarten weg. Die Diebe waren in Lebensmitteldiscountern in der Waldseer Straße in Biberach und in der Alten Biberacher Straße in Schemmerhofen aktiv.

Augen auf! So schützen Sie sich vor Taschendieben:

Tragen Sie Geld, Schecks, Kreditkarten und Papiere immer in verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst dicht am Körper. Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder klemmen Sie sie sich unter den Arm. Legen Sie Geldbörsen nicht in den Einkaufskorb oder Einkaufswagen. Nehmen Sie nur so viel Bargeld mit wie Sie benötigen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1238009++++1237284

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: