Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Roller fährt in Menschenmenge
Eine 56-Jährige verlor am Donnerstag in Ulm die Kontrolle über ihr Zweirad.

Ulm (ots) - Kurz nach 23 Uhr war eine 56-Jährige mit ihrem Roller am Marktplatz bergauf unterwegs. Weil der Frau ein Fahrradfahrer entgegenkam, stieg sie vom Roller. Dabei hatte die 56-Jährige noch die Hand am Gashahn. Das Zweirad machte sich selbstständig und raste in eine Menschenmenge. Ein 53-Jähriger wurde dabei von dem Roller erfasst. Der Mann stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Er musste von einem Arzt behandelt werden.

++++++++1241402

Irene Dumler, Pressestelle, Tel.: 0731 188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: