Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Autofahrer übersieht Fahrrad - Ein 36-Jähriger musste am Donnerstag nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus.

Ulm (ots) - Um kurz nach 12 Uhr wollte 18-Jähriger mit seinem Auto von einer Grundstückseinfahrt in die Wilhelmstraße fahren. Er übersah hierbei den Fahrradfahrer, der auf dem Geh- und Radweg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung radelte. Der 36-Jährige wurde vom Pkw erfasst und leicht verletzt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1237694

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: