Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Von der Bremse gerutscht
Mit 6.000 Euro Sachschaden endete am Dienstag ein Abbiegevorgang in Ehingen.

Ulm (ots) - Kurz nach 8 Uhr wollte eine Autofahrerin auf der Elsternstraße nach links in die Stoffelbergstraße abbiegen. Die 59-Jährige bemerkte noch ein entgegenkommendes Auto und wollte bremsen. Dabei rutschte sie jedoch vom Pedal. An der Einmündung stießen die Autos deshalb zusammen. Zum Glück blieben beide Fahrerinnen unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 6.000 Euro.

++++++++1220221

Irene Dumler, Pressestelle, Tel.: 0731 188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: