Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Palette rutscht von Ladefläche - Bei einem Arbeitsunfall hat sich ein Lkw-Fahrer am Dienstag schwere Augenverletzungen zugezogen.

Ulm (ots) - Ein Rettungshubschrauber landete am Unfallort in der Gammertinger Straße und flog den 66-Jährigen in eine Spezialklinik. Der Mann wollte um 12.20 Uhr eine mit neun 35-Liter-Eimern Bodenbeschichtung beladene Palette von seinem Lastwagen abladen. Hierbei kippte die Palette, wodurch zwei Eimer auf dem Asphalt aufplatzten. Der 66-Jährige bekam Haut und Augenkontakt mit der epoxidhaltigen Flüßigkeit, was Verätzungen zur Folge hatte. Notarzt und Rettungsdienst kümmerten sich um den Verletzten. Die Feuerwehr entfernte die ausgelaufene Substanz von der Hoffläche.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: