Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Pkw prallt gegen Traktor / Vier Leichtverletzte und 11.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Sonntag bei Langenau.

Ulm (ots) - Ein 37-Jähriger war mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine samt Anhänger auf einer Landstraße von Langenau Richtung Riedheim unterwegs. Hinter dem Traktor fuhr auf gleicher Strecke ein 36-jähriger Pkw-Lenker. Kurz nach 15 Uhr wollte der Traktorfahrer nach links in einen Feldweg abbiegen. Zur gleichen Zeit setzte der Autofahrer zum Überholen an. In der Folge prallte der Wagen in den abbiegenden Traktor. Durch die Kollision zogen sich alle vier Insassen des Pkws leichte Verletzungen zu. Die Beteiligten wurden mit einem Rettungswagen in eine Klinik verbracht. Ein Abschleppunternehmen musste den Pkw mitnehmen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro.

++++++++1210040

Irene Dumler, Pressestelle, Tel.: 0731 188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: