Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Niederstotzingen - Steinwürfe beschädigen Wohnhaus - Am Sonntagmorgen warfen Unbekannte Steine auf ein Gebäude in der Gartenstraße

Ulm (ots) - Gegen 04.10 Uhr wurden die Bewohner des Hauses durch Lärm geweckt. Unbekannte hatten die Fassade des Gebäudes mit Steinen beworfen. Durch die Steinwürfe entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Das Polizeirevier Giengen ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen und Hinweise. Tel.: 07322/9653-0.

Annika Müller / Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1207350

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: