Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Bad Boll - Unfallfahrer flüchtet - Ein betrunkener Autofahrer blieb am Sonntagnachmittag in der Göppinger Straße an einem Gartenzaun hängen.

Ulm (ots) - Der Mann stieg aus, nahm eine abgefallene Radkappe an sich und fuhr dann unerlaubt von der Unfallstelle weg. Zurück blieb Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Zeugen sahen den Unfall und verständigten die Polizei. Diese veranlasste zwei Blutentnahmen und beschlagnahmte den Führerschein des 36-Jährigen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1208044

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: