Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Herbrechtingen - Einbrecher steigt in Schule ein - Von Montag auf Dienstag entwendete ein Unbekannter mehrere Notebooks aus einem Klassenzimmer.

Ulm (ots) - Der Täter stieg zwischen 15.30 Uhr und 8.30 Uhr über eine Feuerleiter auf einen Rettungsweg der Schule in der Brückenstraße. Dort schlug er die Fensterscheibe eines Klassenzimmers ein. Aus dem Klassenzimmer stahl er mehrere Notebooks. An dem Fenster entstand ein Schaden von 500 Euro. Der Polizeiposten Herbrechtingen (Tel:07324/919014) hat nun die Ermittlungen aufgenommen, um dem Unbekannten auf die Spur zu kommen. Die Ermittler bauen dabei auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Vielleicht haben Anwohner, Passanten oder andere Zeugen in der Nacht Beobachtungen gemacht, die in Zusammenhang zu dem Einbruch stehen könnten. Aufbruchgeräusche, Taschenlampenlicht, verdächtige Personen oder Fahrzeuge - Die Polizei ist für jeden Hinweis dankbar.

Annika Müller/ Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1170592

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: