Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Räuber überfallen Gastwirt

Ulm (ots) - Am Samstagmorgen gegen 02.00 Uhr betraten drei vermummte Unbekannte eine Gaststätte in der Hauptstraße. Einer der der Männer bedrohte den 49-jährigen Gastwirt mit einer Pistole und forderte die Tageseinnahmen. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, warf er ein auf dem Tresen stehenden Weizenbierglas auf den Boden. Mit den Tageseinnahmen machte sich das Trio auf und davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Polizeistreifen verlief ergebnislos. Die drei Männer sind zirka 1,70 Meter groß und schlank. Zwei der Unbekannten waren mit schwarzen Hosen und schwarzen Kapuzenshirt bekleidet. Der Räuber mit der Pistole hatte einen beigefarbenen Kapuzenpulli an. Hinweise nimmt die Kripo unter 0731/188-0 entgegen.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,1149865

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: