Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Amstetten - Mangelnde Vorsicht und Rücksichtslosigkeit begünstigen Autounfall

Ulm (ots) - Am Samstagabend gegen 21 Uhr fuhr ein 26-Jähriger aus einer Grundstücksausfahrt rückwärts auf die Hauptstraße (B10). Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Audi, der in Richtung Geislingen fuhr. Der 24-jährige Fahrer des Audi hatte seinerseits sein Handy gecheckt und dabei das Auto vor sich nicht wahrgenommen. Trotz Ausweichbewegung konnte ein Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden. An den Autos entstand ein Sachschaden von je 10.000EUR. Der Fahrer des Audi wurde leicht verletzt.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 1154490 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: