Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Betonpfosten auf die Straße gestellt

Ulm (ots) - Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Samstagmorgen gegen 03:45 Uhr in Geislingen am Daimlerplatz. Bislang Unbekannte hatten zuvor am Straßenrand einen Betonpfosten aus der Verankerung gerissen und diesen mitten auf die Straße gestellt. Dies hat ein 19 Jahre alter Autofahrer übersehen und streifte diesen. Der Schaden am Pkw beläuft sich auf ca. 1.500EUR. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Geislingen zu melden (Tel.: 07331/93270).

++++++++++++++++++++++++1150045

Polizeiführer vom Dienst/Fö

Tel.: 0731/188-1111

ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: