Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Postbotin angefahren
Polizei sucht den Radfahrer

Ulm (ots) - Eine 50-jährige Postzustellerin wurde am Freitagnachmittag kurz vor 15.00 Uhr von einem Radler angefahren und verletzt. Die Frau war aus ihrem Auto ausgestiegen und hat die Schadenhofstraße überquert. Dabei wurde sie von einem in Richtung Gymnasiumstraße fahrenden Radler angefahren und zu Boden gestoßen. Der ca. 27/28-jährige Radler half ihr zwar noch auf, fuhr aber dann weiter. Wer sachdienliche Angaben zu dem Radler machen kann, soll sich mit dem Biberacher Polizeirevier unter der Telefonnummer 07351-4470 i Verbindung setzen.

++++++++++++++++++++++++1145942

Polizeiführer vom Dienst/Fö

Tel.: 0731/188-1111

ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: