Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Hochdorf, Kreisstraße 7562 - Motorradfahrer wird durch falsches Überholen schwer verletzt. Er verursacht Gesamtschaden in Höhe von 18.000 Euro

Ulm (ots) - Am Freitag, 24.06.2016 gegen 19.45 Uhr befuhr ein 19-jähriger Lenker eines Motorrades Honda die K7562 in Richtung Schweinhausen. Als er einen vorausfahrenden Pkw Daimler Benz samt dessen Anhänger überholte, erkannte er zu spät den entgegenfahrenden Pkw Volvo Kombi. Durch den Zusammenprall mit dem Volvo wurde das Motorrad samt Lenker zurück gegen den Daimler geschleudert. Hierbei wurde der 19-Jährige so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungswagen zur stationären Aufnahme in eine Klinik transportiert werden musste. Die 79 Jahre alte Beifahrerin im Volvo wurde leicht verletzt. Bis zur Beseitigung des Trümmerfeldes und Abschleppung der drei Kfz blieb die Straße gesperrt. Die Feuerwehren Ummendorf und Schweinhausen waren mit insgesamt 29 Mann und sieben Kfz im Einsatz.

1148242

+++++++++++++++++++++++++++++

HAG, Polizeiführer vom Dienst

Telefon: 0731 188-2510

Ulm.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: